Eilmeldung

Eilmeldung

Brad Pitt als Jesse James in Venedig

Sie lesen gerade:

Brad Pitt als Jesse James in Venedig

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Filmfestival in Venedig hat ein Western seine Weltpremiere gefeiert. Brad Pitt spielt Jesse James in dem Film “The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford” und war mit seiner Frau Angelina Jolie nach Venedig gekommen. Der Streifen hat nicht nur einen ungewöhnlich langen Titel, er dauert auch fast zweieinhalb Stunden.

Jesse James war ein Bandit im 19. Jahrhundert, der in den USA zur Legende wurde und dessen Leben schon mehrfach verfilmt worden ist: Amerikas Antwort auf Robin Hood.

Diesmal hat sich der Neuseeländer Andrew Dominik dem Thema angenommen und kämpft mit dieser, seiner erst zweiten Regiearbeit in Venedig um den Goldenen Löwen. Am Samstag werden die Gewinner bekannt gegeben.