Eilmeldung

Eilmeldung

Dänische Polizei nimmt bei Razzia in Kopenhagen mehrere Terrorverdächtige fest

Sie lesen gerade:

Dänische Polizei nimmt bei Razzia in Kopenhagen mehrere Terrorverdächtige fest

Schriftgrösse Aa Aa

Die dänische Polizei hat im Großraum Kopenhagen mehrere Terrorverdächtige festgenommen. Sie sollen Sprengstoffanschläge vorbereitet haben. Spezialeinheiten durchsuchten am frühen Morgen mehrere Wohnungen in Kopenhagener Vororten. Es gab zunächst keine Angaben über die Zahl der Festgenommenen oder Hintergründe. Der für die Terrorbekämpfung zuständige Geheimdienst kündigte jedoch eine Pressekonferenz an.

Bei zwei ähnlichen Aktionen im Oktober 2005 und im vergangenen September waren jeweils größere Gruppen junger Männer aus islamistischen Kreisen festgenommen worden. Im ersten Fall wurde ein Mann zu sieben Jahren Haft wegen Vorbereitung eines Sprengstoffanschlages verurteilt. Gegen vier 2006 festgenommene Männer soll von diesem Mittwoch an vor einem Kopenhagener Gericht wegen desselben Vergehens verhandelt werden.