Eilmeldung

Eilmeldung

Luftscharmützel zwischen Syrien und Israel?

Sie lesen gerade:

Luftscharmützel zwischen Syrien und Israel?

Schriftgrösse Aa Aa

Die syrische Luftabwehr hat nach offiziellen Angaben aus Damaskus heute morgen auf israelische Kampfflugzeuge gefeuert. Die israelischen Maschinen hätten über einem Wüstengebiet “Munition abgeworfen”, bevor sie zum Abdrehen gezwungen worden seien, hiess es im syrischen Fernsehen.

Ein anonymer israelischer Militärsprecher dementierte den Vorfall im Radio – von offizeller Seite gab es keinen Kommentar. Die israelische Luftwaffe hatte im Oktober 2003 erstmals seit dem Krieg von 1973 ein Ziel in Syrien angegriffen. Damals wurde ein Lager beschossen, in dem palästinensische Kämpfer ausgebildet wurden. Die syrische Armee hatte nicht reagiert.