Eilmeldung

Eilmeldung

Opernstar Luciano Pavarotti gestorben

Sie lesen gerade:

Opernstar Luciano Pavarotti gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Opernstar Luciano Pavarotti ist tot. Das gab sein Manager jetzt bekannt. Schon davor wurde berichtet, der 71-jährige “Tenorissimo” habe mehrmals das Bewusstsein verloren. Pavarotti war erst kürzlich mit einer Lungenentzündung in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach 14 Tagen konnte er am 25. August wieder entlassen werden.

Pavarotti war vor gut einem Jahr in New York wegen eines Krebstumors an der Bauchspeicheldrüse operiert worden und lebte
seither zurückgezogen mit der Familie in seiner Heimatstadt Modena. Der Sänger hatte bereits in den vergangenen Jahren mehrfach gesundheitliche Probleme. Immer wieder musste er Konzerte etwa wegen Rückenproblemen absagen. Das Ende seiner Karriere schob er aber immer wieder hinaus.