Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Ukraine-Gipfel in Kiew

Sie lesen gerade:

EU-Ukraine-Gipfel in Kiew

Schriftgrösse Aa Aa

Die Spitzenpolitiker der EU und der Ukraine sind in Kiew zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen gekommen. Im Vordergrund stehen die Fortschritte bei den Verhandlungen über ein weiter gehendes Abkommen, das das bestehende Partnerschaftsabkommen im nächsten Jahr ablösen soll. Teil dessen soll die Schaffung einer Freihandelszone sein, für die aber der WTO-Beitritt der Ukraine Voraussetzung ist.

Die Europäische Union ist für diesen Beitritt, hat aber in der Frage der Zölle für Exportwaren noch Details mit Kiew zu klären. Kurz vor den vorgezogenen Parlamentswahlen Ende September drängten die EU-Politiker zudem auf weitere politische und wirtschaftliche Reformen, und Bemühen um mehr Stabiität.

Bei dem Gipfeltreffen geht es auch um Energie und Umwelt sowie den Grenzschutz, bei dem die EU die Ukraine und Moldau mit einer Mission unterstützt.