Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Al-Kaida-Video veröffentlicht

Sie lesen gerade:

Neues Al-Kaida-Video veröffentlicht

Schriftgrösse Aa Aa

Al-Kaida setzt den Krieg der Bilder fort. Nur wenige Tage nachdem das islamistische Netzwerk zwei Videos veröffentlicht hatte, erschien ein neues Band im Internet. Außerdem kündigte Al-Kaida ein weiteres Band an, in dem es Pakistan den Krieg erklären will.

Aiman al-Sawahiri, die Nummer Zwei des Islamisten-Netzwerks, erklärt in dem Video den Sieg über die Vereinigten Staaten. Die Supermacht sei gescheitert. Außerdem ruft al-Sawahiri zur Vergeltung für den Sturm der pakistanischen Armee auf die Rote Moschee in Islamabad auf. Dabei waren im Juli mindestens 75 Islamisten getötet worden.

Das 80-Minuten lange Band enthält auch eine ältere Aufnahme Osama bin Ladens. Es beginnt mit einer Cockpit-Aufzeichnung von Mohammed Atta, einem der Todespiloten des 11. September 2001. Bei den New Yorker Terroranschlägen waren fast 3000 Menschen getötet worden.