Eilmeldung

Eilmeldung

Glamour und Qualität beim Filmfest von San Sebastian

Sie lesen gerade:

Glamour und Qualität beim Filmfest von San Sebastian

Schriftgrösse Aa Aa

Das Internationale Filmfestival von San Sebastian hat in den vergangenen Jahren eher ein Schattendasein gefristet – jetzt aber will man zurück zum alten Glanz. Niemand Geringerer als der US-Kultautor Paul Auster hat diesmal den Jury-Vorsitz inne, und die Veranstalter versprechen nicht ausschließlich anspruchsvolle Filme, sondern ein Gleichgewicht zwischen Glamour und Qualität. Insgesamt 16 Streifen bewerben sich bis Ende September in der nordspanischen Küstenstadt um die “Goldene Muschel”.

Als Auftakt zur 55. Auflage des Filmfestes gab es das Thriller-Drama “Eastern Promises”, deutscher Titel: “Tödliche Versprechen” des kanadischen Regisseurs David Cronenberg, in dem Viggo Mortensen die Hauptrolle spielt. Mortensen verkörpert den skrupellosen Killer Nikolai, dessen Leben aus der Bahn gerät, als er der Hebamme Anna begegnet. Anna ist ungewollt in den Besitz von Beweisen gegen das Verbrechersyndikat gelangt – und Nikolai versucht, ihr Leben dennoch zu retten.