Eilmeldung

Eilmeldung

Leuchtturm für John Lennon in Island enthüllt

Sie lesen gerade:

Leuchtturm für John Lennon in Island enthüllt

Schriftgrösse Aa Aa

In Island hat Yoko Ono einen Leuchtturm zu Ehren ihres 1980 ermordeten Mannes John Lennon eingeweiht. Den “Imagine Peace Tower” designte sie, um Wünsche für den Weltfrieden zu sammeln. Begleitet von dem gemeinsamen Sohn Sean Lennon sagte die Künstlerin, der Turm solle unterstreichen, dass das Leben kurz, das Licht aber ewig sei.

Leuchten soll der mit geothermischer Energie betriebene Turm von nun an jedes Jahr vom 9. Oktober bis zum 8. Dezember, dem Todestag des Ex-Beatles.