Eilmeldung

Eilmeldung

Muslime feiern Ende des Fastenmonats

Sie lesen gerade:

Muslime feiern Ende des Fastenmonats

Schriftgrösse Aa Aa

Muslime in aller Welt feiern in diesen Tagen das “Fest des Fastenbrechens” – Eid al-Fitr. Das mehrtägige Fest folgt auf den Fastenmonat Ramadan. Dies ist ein Monat im Monatkalender, und daher hat auch das Fest des Fastenbrechens keine feste Stelle im westlichen Sonnenkalender.

Bei dem Fest legt man sich schöne Kleidung an und macht sich gegenseitig Geschenke. Die Frauen legen Schmuck an, einige von ihnen schmücken ihre Hände mit Henna-Verzierungen. In Bangladesh machten sich Millionen von Menschen auf den Weg, um das Fest zu Hause mit ihren Familien zu feiern. Auf den Flüssen des wasserreichen Landes herrschte reger Verkehr, und ebenso auf den Schienenwegen. In den Bahnhöhen und den Häfen der Fähren herrschten teilweise chaotische Verhältnisse. In der Hauptstadt Dhaka machte sich Schätzungen fast die Hälfe der 11 Millionen Einwohner auf den Weg.