Eilmeldung

Eilmeldung

Nach Rugby WM Halbfinale: Frankreich enttäuscht, England begeistert

Sie lesen gerade:

Nach Rugby WM Halbfinale: Frankreich enttäuscht, England begeistert

Schriftgrösse Aa Aa

Für die Franzosen gab es keinen Grund zum Feiern am gestrigen Abend – dafür aber für die rund 40.000 Gäste aus England, die zum Halbfinalspiel der Rugby-WM in die französische Haupstadt gekommen waren. “Es war absolut unglaublich, die Atmosphäre. Wir hatten unseren besten Tag. Es war wirklich leicht herzukommen, und wir sind den ganzen Weg gekommen, um die Franzosen zu schlagen”, so ein Fan.

Den französischen Fans dagegen stand die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben über den 14:9-Sieg von Titelverteidiger England. “Der gleiche Albtraum wie vor vier Jahren”, titelte die Sonntagszeitung “Le Journal du Dimanche”. Damals unterlagen die Blauen in Australien im Halbfinale den Engländern, die dann den Titel holten. Heute wird sich im zweiten Halbfinale entscheiden, gegen wen England im Endspiel antreten wird: gegen Argentinien oder Südafrika.