Eilmeldung

Eilmeldung

Opposition in Polen vor Wahlen im Aufwind

Sie lesen gerade:

Opposition in Polen vor Wahlen im Aufwind

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Woche vor den Parlamentswahlen in Polen spürt die liberale Opposition Aufwind. In den jüngsten Umfragen konnte die “Bürgerplattform” mit ihrem Spitzenkandidaten Donald Tusk deutlich zulegen. Bei einer Kundgebung in Warschau wurde Tusk von seinen Anhängern als der kommende Sieger gefeiert. Tusk erklärte, unter der gegenwärtigen Regierung habe sich Polen verfinstert. Er rief aus: Ich wünsche Euch den Sieg und Vertrauen in Eure eigene Kraft. Tusk persönlich liegt einer Umfrage zufolge nun zehn Prozentpunkte vor Ministerpräsident Jaroslaw Kaczysnki. Die Umfrage wurde nach dem großen Fernsehduell am Freitagabend ausgeführt.

Kaczynski, der in der mehr als einstündigen Diskussion seinem Gegner kaum in die Augen blickte, wurde in Umfragen als Verlierer mit den schwächeren Argumenten bezeichnet. Tusk konzentrierte sich in der Debatte vor allem auf die einstigen Wahlversprechen Kaczynskis, der er als Regierungschef nicht erfüllt habe.