Eilmeldung

Eilmeldung

Erster Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Slowenien

Sie lesen gerade:

Erster Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Slowenien

Schriftgrösse Aa Aa

In Slowenien findet am Sonntag der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl statt. Es gilt als sicher, daß die meisten Stimmen auf den früheren christdemokratischen Ministerpräsidenten Lojze Peterle entfallen werden. Peterle wird aber ebenso sicher die absolute Mehrheit verfehlen. Welcher der sechs anderen Kandidaten ihm in der Stichwahl gegenüberstehen wird ist offen.

Fragt man die Menschen in Lubljana, dann wünschen sie sich vor allem eine bessere Zukunft:
“Ich hoffe es wird mir bessr gehen. Wir brauchen einen neuen Mann!”

Der scheidende Präsident Janez Drnovsek hat wegen seiner Krebserkrankung auf eine zweite Amtsperiode verzichtet. Der Zerfall seiner Liberaldemokratischen Partei hat zu einer ungewohnten Polarisierung in Slowenien geführt.