Eilmeldung

Eilmeldung

In Slowenien findet heute der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl statt.

Sie lesen gerade:

In Slowenien findet heute der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl statt.

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer entscheidenden Stichwahl in drei Wochen treten die beiden bestplazierten Kandidaten dann erneut gegeneinander an. Es gilt als sicher, daß die meisten Stimmen auf den früheren christdemokratischen Ministerpräsidenten und heutigen Europa-Abgeordneten Lojze Peterle entfallen werden. Er kann Umfragen zufolge mit 30 bis 40 Prozent der Stimmen rechnen. Damit verfehlt Peterle jedoch die absolute Mehrheit. Welcher der sechs anderen Kandidaten ihm in der Stichwahl gegenüberstehen wird, ist offen.

Der Urnengang gilt als wichtiger Test für die Mitte-Rechts-Regierung von Premier Janus Jansa, die in der Popularität gesunken ist. Sie wird im ersten Halbjahr 2008 die EU-Ratspräsidentschaft führen. Wegen seiner schweren Erkrankung hat das amtierende Staatsoberhaupt Janus Drnosek auf eine erneute Kandidatur verzichtet.