Eilmeldung

Eilmeldung

Wahltag auch in der Schweiz.

Sie lesen gerade:

Wahltag auch in der Schweiz.

Schriftgrösse Aa Aa

Gewählt werden 200 Abgeordnete der Nationalversammlung sowie Vertreter der Kantone im sogenannten Ständerat. Der Wahlkampf wurde dominiert von dem nationalkonservativen Justizminister Christoph Blocher und seiner Schweizerischen Volkspartei SVP. Vor allem die Ausländerkampagnen haben das Land polarisiert. Trotz der umstrittenen Kampagne dürfte Blochers Partei als Sieger aus der Wahl hervorgehen. Die Sozialdemokraten als zweitstärkste Partei müssen hingegen Einbußen fürchten. Die Grünen können wohl mit dem besten Ergebnis ihrer Geschichte rechnen.

Die Wahl ist schon fast zu Ende, denn die Wahllokale schließen bereits um 12 Uhr mittags. Zudem hatten in den großen Städten mehr als 80 Prozent der Stimmbürger Briefwahl beantragt. Euronews wird live über den Ausgang der Wahl berichten.