Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlreaktionen: Neue Gräben um die Schweiz ?

Sie lesen gerade:

Wahlreaktionen: Neue Gräben um die Schweiz ?

Schriftgrösse Aa Aa

Und ? Die Schweiz – bewegt sie sich doch ? Aber in welche Richtung ? Verlief der so genannte Röstigraben bisher zwischen den frankophonen und den deutschsprachigen Schweizern, so macht ihn die Zeitung “Le Temps” jetzt zwischen Schweizern und Nicht-Schweizern aus. Eine Passantin: “Vielleicht kommt jetzt etwas in Bewegung. Man weiß ja nie”

Ein anderer frankophoner Schweizer ist von der Wahlkampagne der Sozialdemokraten enttäuscht: “Die Linken haben der SVP den Weg geebnet. Diese lächerlichen Attacken ohne eigenes Programm – sie haben den anderen wirklich wunderbare Vorgaben gemacht. Blocher sollte ihnen dafür zwei oder drei Millionen für Wahlkampfhilfe geben.”

Immerhin trieb die vergleichsweise kontroverse Kampagne die Wahlbeteiligung auf knapp 50 Prozent – die höchste seit gut 3 Jahrzehnten.