Eilmeldung

Eilmeldung

Israel kürzt Treibstofflieferungen für Gazastreifen

Sie lesen gerade:

Israel kürzt Treibstofflieferungen für Gazastreifen

Schriftgrösse Aa Aa

Israel hat seine Wirtschaftssanktionen gegen den Gazastreifen verschärft. Nach palästinensischen Angaben wurden die Treibstofflieferungen um bis zu 30 Prozent gekürzt. Ab nächster Woche soll auch die Stromversorgung bestimmter Gebiete im Gazastreifen unterbrochen werden. Eine ganze Reihe von Lebensmitteln sowie von Alltagsgütern sind jetzt schon Mangelware. Im Gaza-Streifen leben rund eineinhalb Millionen Palästinenser. Im Juni hatte die radikal-islamische Hamas-Bewegung die Kontrolle übernommen.
Israel begründet die Sanktionen mit dem täglichen Beschuss mit Granaten und Raketen durch militante Palästinenser. Nach Angaben der Armee sind in den vergangenen vier Monaten mehr als 1.000 Geschosse niedergegangen. Die palästinensische Autonomie-Behörde hat gegen die Sanktionen protestiert.