Eilmeldung

Eilmeldung

Massiver Stellenabbau bei Alcatel-Lucent?

Sie lesen gerade:

Massiver Stellenabbau bei Alcatel-Lucent?

Schriftgrösse Aa Aa

Der Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent wird möglicherweise eine massive Stellenstreichung vornehmen. Medienberichten zufolge könnten bis zu 30.000 Arbeitsplätze in Gefahr. Bereits im Februar hatte das Unternehmen massive Kürzungen angekündigt. Firmenchefin Patricia Russo steht unter Druck. An diesem Mittwoch sollen die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt werden. Die Angestellten haben bereits mit Arbeitsniederlegungen gedroht. Zuletzt hatte Alcatel-Lucent zahlreiche Negativ-Schlagzeilen gemacht. Die französische Alcatel war vor rund einem Jahr mit dem US-Konzern Lucent verschmolzen und hat seither drei Gewinnwarnungen ausgeben müssen. Innerhalb dieses Zeitraums haben die Aktien des Telekom-Ausrüsters 39 Prozent ihres Wertes verloren.