Eilmeldung

Eilmeldung

Aufregung um Moscheeprojekte in Deutschland

Sie lesen gerade:

Aufregung um Moscheeprojekte in Deutschland

Schriftgrösse Aa Aa

Berlin, Frankfurt am Main, München, Duisburg, Köln – überall in Deutschland werden derzeit Moscheebauten geplant und zum Teil aufgeregt diskutiert. Dort wo es dem interkulturellen Dialog und der Regionalentwicklung dient, wie zum Beispiel in Duisburg-Marxloh, bezuschusst die Europäische Union den Bau von muslimischen Gotteshäusern mit integrierter Begegnungsstätte. Dienen die Projekte wirklich der Integration? Eine Reportage aus Duisburg und Köln.