Eilmeldung

Eilmeldung

Google steigt ins Mobilfunkgeschäft ein

Sie lesen gerade:

Google steigt ins Mobilfunkgeschäft ein

Schriftgrösse Aa Aa

Der amerikanische Internetkonzern Google steigt in das Mobilfunkgeschäft ein. Geplant sei ein Handy-Betriebssystem namens Android, das in Zusammenarbeit mit mehr als 30 Technologie- und Telekomunternehmen entwickelt werden soll, teilte Google mit. Zu den Kooperationspartnern gehören etwa der US-Konzern Motorola sowie die Deutsche Telekom.

Nach Ansicht von Google-Sprecher Andy Rubin geht derzeit viel Innovation vom Mobiltelefon aus. Die neue Plattform ermögliche zahlreiche Internet-gestützte Aktivitäten auf einmal.

Google will mit der Plattform neue Produkte schneller und günstiger auf den Markt bringen. Bereits in der kommenden Woche will das Unternehmen eine erste Version der Software ins Netz stellen. Die ersten Geräte mit dem neuen Betriebssystem sollen in der zweiten Jahreshälfte 2008 verfügbar sein.

Die Deutsche Telekom begrüßte den Einstieg von Google in das Mobilfunkgeschäft. Die Plattform sei eine gute Möglichkeit, das mobile Internet zu einem Massenmarkt zu entwickeln.