Eilmeldung

Eilmeldung

Pakistans Machthaber auch international unter Druck

Sie lesen gerade:

Pakistans Machthaber auch international unter Druck

Schriftgrösse Aa Aa

Der pakistanische Militärmachthaber steht auch international unter Druck. US-Präsident George W. Bush forderte Pervez Musharraf auf, die Demokratie wiederherzustellen und baldmöglichst Wahlen abzuhalten; als Kandidat solle Muscharraf sein Amt als Militärchef abgeben. Auch die Europäische Union und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon forderten die Rückkehr zur Demokratie in Pakistan. Doch die Regierung in Islamabad verbat sich jegliche Einmischung des Auslands. Einwohner der Hauptstadt äußerten unterschiedliche Meinungen: Sollte Muscharraf von der Macht vertrieben werden, wäre dies schrecklich für das Land, sagte ein Mann. Ein anderer hingegen beklagte, dass er wegen der Polizeieinsätze nicht wisse, ob er vom örtlichen Markt sicher wieder nach Hause komme. Musharraf hatte am Samstag den Ausnahmezustand verhängt und die Verfassung außer Kraft gesetzt.