Eilmeldung

Eilmeldung

Prozess gegen Vojislav Seselj: Ein Nationalist und mutmaßlicher Anstifter vor Gericht

Sie lesen gerade:

Prozess gegen Vojislav Seselj: Ein Nationalist und mutmaßlicher Anstifter vor Gericht

Schriftgrösse Aa Aa

Vojislav Seselj ist nach eigenen Worten stolz darauf, als “größter lebender serbischer Nationalist” bezeichnet zu werden. Vom überzeugten Kommunisten wandelte sich der Jurist zum Vizeregierungschef unter Slobodan Milosevic. Noch heute ist er Vorsitzender der oppositionellen Serbischen Radikalen Partei.

Für die Verbrechen seiner Gefolgsleute in Kroatien, Bosnien sowie im Kosovo weist Seselj jede Verantwortung zurück. Laut der Anklage waren Seseljs Freischärlertruppen mordend und plündernd durch Kroatien und Bosnien-Herzegowina gezogen, um alle nicht-serbischen Bewohner zu vertreiben oder zu töten. Seselj selbst soll die Truppen mit propagandistischen Reden und Hasstiraden immer wieder angestachelt haben. Sein Ziel sei es gewesen, so die Anklage, einen homogenen Staat Großserbien zu erschaffen.