Eilmeldung

Eilmeldung

Philip Glass vertont Leonard Cohen-Gedichte

Sie lesen gerade:

Philip Glass vertont Leonard Cohen-Gedichte

Schriftgrösse Aa Aa

Seine Stimme wie seine Texte sind unverkennbar: Leonard Cohen. Sie erklangen während des jüngsten Konzerts des amerikanischen Komponisten Philip Glass. Die Texte des kanadischen Poeten und Liedermachers Cohen entstammen dem im vergangenen Jahr veröffentlichten “Book of Longing”. Glass, der einige der Gedichte vertont hat, spielte seine Kompositionen anlässlich eines Auftritts im Rahmen des Herbst-Festivals von Madrid.