Eilmeldung

Eilmeldung

Dänemark vor Parlamentswahl am Dienstag

Sie lesen gerade:

Dänemark vor Parlamentswahl am Dienstag

Schriftgrösse Aa Aa

Am Vorabend der Parlamentswahl in Dänemark haben alle Umfragen eine erneute Mehrheit für Ministerpräsidenten Anders Fogh Rasmussen vorhergesagt – doch nur mit einem weiteren Koalitionspartner: Die Unterstützung der Minderheitsregierung allein durch die rechtspopulistische DVP wird wohl nicht mehr ausreichen. Denn bei allen Umfragen blieben die Rechtsliberalen des Ministerpräsidenten und die mitregierenden Konservativen gemeinsam mit der DVP stets unter den für eine Mehrheit nötigen 90 Sitzen.
Die Sozialdemokraten von Oppositionsführerin Helle Thorning-Schmidt können den Umfragen zufolge die Rechtsliberalen als größte Fraktion ablösen. Doch die Chancen für eine linke Regierungsmehrheit mit Volkssozialisten, Sozialliberalen und der linken Einheitsliste gelten als minimal.