Eilmeldung

Eilmeldung

30 Jahre für Ehrenmord

Sie lesen gerade:

30 Jahre für Ehrenmord

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Gericht im norditalienischen Brescia hat am Dienstag drei aus Pakistan stammende Männer wegen eines Ehrenmordes zu 30 Jahren Freiheitsentzug verurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, daß der Vater und zwei Schwäger die 20-järige Hina Salem ermordeten, weil sie ihren westlichen Lebensstil missbilligten.

Die Leiche der 20-jährigen Frau war im Garten des elterlichen Grundstücks gefunden worden. Man hatte ihr die Kehle durchgeschnitten. Der Fall hatte im vergangenen Jahr in Italien Aufsehen erregt.

Nach Zeugenaussagen missbilligte die Familie, daß Hina mit einem Italiener befreundet war, Alkohol trank, enge Hosen trug und als Kellnerin arbeitete.

Ein vierter Angeklagter wurde wegen Beihilfe zu zwei Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt. Die Kammer sagte, sie wollte mit ihrem Urteil ein Beispiel setzen.