Eilmeldung

Eilmeldung

"Die Schlange" siegt bei Parlamentswahl im Kosovo

Sie lesen gerade:

"Die Schlange" siegt bei Parlamentswahl im Kosovo

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den Parlamentswahlen im Kosovo ist der frühere Untergrundkämpfer Hashim Thaci mit seiner oppositionellen Demokratischen Partei PDK als Sieger hervorgegangen.
Thaci, der als Guerilla-Führer den Kampfnamen
“Die Schlange” trug, war 1997 von einem serbischen
Gericht des Terrorismus und der Beteiligung an mehreren Morden schuldig befunden worden.

Die regierende Demokratische Liga LDK von Präsident Fatmir Sejdiu kam auf den zweiten Platz. Da beide Parteien die absolute Mehrheit verfehlten, wird mit der Bildung einer großen Koalition aus PDK und LDK gerechnet. Die neue Regierung will die südserbische Provinz gegen den Willen Belgrads möglichst schnell in die Unabhängigkeit führen.

Von der serbischen Minderheit wurden die Wahlen boykottiert. Die Wahlbeteiligung lag bei unter 45 Prozent.