Eilmeldung

Eilmeldung

Der Ex-Präsident und die sich nähernde Justiz

Sie lesen gerade:

Der Ex-Präsident und die sich nähernde Justiz

Schriftgrösse Aa Aa

Am 19. Juli war Jacques Chirac zum ersten Mal von einem Untersuchungsrichter befragt worden.
Und zwar als Zeuge. Das war Chiracs allerletztes Privileg, nachdem er am 16. Juni offiziell die Immunität des Staatsoberhauptes nach Abschied aus dem Amte verloren hatte.

Die Vergangenheit begann ihn einzuholen – wie es zuweilen den Mächtigen geschieht, nachdem sie sich ganz hoch oben zu sicher gefühlt hatten.

Ganz hoch oben – das war für den Begründer der neo-gaullistischen RPR (Rassemblement pour la Republique) das Rathaus von Paris.
18 Jahre hielt er hier Hof und sorgte sich gleichzeitig um das Wohl seiner Partei. An dieser Stelle muss wohl gesagt werden, dass es bis in die 90er Jahre hinein in Frankreich kein Gesetz zur Parteienfinanzierung gab.

Also ließ der Parteimanager und gleichzeitig im Rathaus für die Finanzen der Stadt Paris zuständige Alain Juppe Leute von der Stadt bezahlen, die aber für die Partei arbeiteten.
Verurteilt wurde Juppe 2004 zu 14 Monaten auf Bewährung .

Chirac sass da schon unantastbar im Präsidentenpalast.
Der Journalist des “Figaro” sieht die jetzt mögliche Entwicklung so:
“ Er könnte verurteilt werden zu einer ähnlichen Strafe wie Alain Juppe, denn ein Teil jener Dinge, für die Juppe verurteilt wurde sind die gleichen, deretwegen man heute Jacques Chirac verfolgt.
Um es klar zu sagen, wenn Jacques Chirac nicht Präsident gewesen wäre, dann wäre er zweifellos zur gleichen Zeit wie Alain Juppe verurteilt worden, denn er war Juppes Vorgesetzter.”

Genau wegen dieser Sache, wegen der aus der falschen Kasse bezahlten Parteiarbeiter, wird nun gegen den ehemaligen Präsidenten ermittelt.
Ans Licht gekommen war die Sache 1998, als ein Pariser Steuerzahler Anzeige erstattete. Wer da nicht dichtgehalten hat, ist bis heute unbekannt.
Derjenige hat jedenfalls dafür gesorgt, dass die Bäume de Jacques Chirac am Ende doch nicht in den Himmel wachsen.