Eilmeldung

Eilmeldung

Kreuzfahrer rammt Eisblock in Antarktis

Sie lesen gerade:

Kreuzfahrer rammt Eisblock in Antarktis

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Kreuzfahrtschiff hat in der Antarktis einen Eisblock gerammt. Alle 154 Passagiere seien in Rettungsbooten, sagte ein Sprecher der britischen Küstenwache, die an den Rettungsarbeiten beteiligt ist. Die Rettung wird von der US-Marine gesteuert. Auch Argentische Kräfte sind beteiligt. Der Kapitän und ein weiterer Offizier des Kreuzfahrers “MV Explorer” sollen noch an Bord sein. Das Schiff habe Schlagseite und sinke, hieß es.