Eilmeldung

Eilmeldung

56 Tote Flugzeugabsturz - Unglücksursache zunächst unklar

Sie lesen gerade:

56 Tote Flugzeugabsturz - Unglücksursache zunächst unklar

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Absturz eines Flugzeugs der türkischen Gesellschaft Atlasjet sind am Morgen alle 56 Menschen an Bord getötet worden. Das teilten Behörden und Fluggesellschaft mit. Hubschrauber der türkischen Luftwaffe fanden die Trümmer noch in der Dunkelheit bei einem Dorf nahe Isparta. Das Gelände sei unwegsam, berichteten Rettungsteams. Sie hätten Ausrüstung und Fahrzeuge zurücklassen müssen.

Die Chartermaschine des Typs McDonnel Douglas MD 83 war am Morgen mit 49 Passagieren und sieben Besatzungsmitgliedern in Istanbul gestartet. Beim Anflug auf Isparta im Südwesten der Türkei sei sie plötzlich von den Radarschirmen verschwunden, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Absturzursache war zunächst unklar. Nach Angaben von Atlasjet hatte es zuvor keine Berichte über technische Schwierigkeiten oder Probleme mit dem Wetter gegeben.