Eilmeldung

Eilmeldung

Türkische Regierung genehmigt Einmarsch im Nordirak

Sie lesen gerade:

Türkische Regierung genehmigt Einmarsch im Nordirak

Schriftgrösse Aa Aa

Die türkische Regierung hat der Armee jetzt offiziell erlaubt, im Kampf gegen kurdische Rebellen in den Nordirak vorzurücken. Dort haben Kämpfer der verbotenen PKK, der Kurdischen Arbeiterpartei, ihr Rückzugsgebiet, aus dem sie Ziele in der Türkei angreifen.

Die türkische Armee hat an der Grenze in letzter Zeit schon schätzungsweise hunderttausend Soldaten stationiert. Im Oktober hatte die Regierung ihrerseits vom Parlament die Erlaubnis für
einen Einmarsch im Nordirak erhalten.

Seitdem versuchen sowohl der Irak als auch die USA, die Türkei von einem solchen Schritt abzubringen. Beide wollen vermeiden, dass der kurdisch regierte und weitgehend gewaltfreie Nordirak destabilisiert wird.

Unklar ist, ob nach dem Regierungsbeschluss ein türkischer Militäreinsatz nun unmittelbar bevorstehen könnte.