Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Spanischer Polizist in Frankreich getötet


welt

Spanischer Polizist in Frankreich getötet

Ein spanischer Beamter der Guardia Civil ist in Frankreich erschossen worden. Ein weiterer spanischer Polizist wurde verletzt, teilte die französische Polizei mit. Offenbar war in einem Einkaufszentrum in der Ortschaft Capbreton im Südwesten Frankreichs das Feuer auf die Polizisten eröffnet worden. Die Spanier waren gemeinsam mit französischen Beamten im Einsatz gegen die baskische Untergrundorganisation ETA, teilten die Behörden in Madrid mit.

Als die Nachricht vom Tod des Beamten den Parteitag der Sozialisten in Madrid ereilte, hielten die Mitglieder eine Schweigeminute. Spanischen Medienangaben zufolge ist es das erste Mal, dass ein spanischer Beamter bei einem Einsatz in Frankeich ums Leben kommt. Parteichef und Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero nahm an der Veranstaltung nicht teil.

Mehr zu:

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Flugzeugabsturz in der Türkei