Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Messiaen-Wettbewerb als Karrieresprungbrett für junge Pianisten


musica

Messiaen-Wettbewerb als Karrieresprungbrett für junge Pianisten

Mit Unterstützung von

Vogelrufe, serielle Rhytmen, Zahlenmystik – all das machte Olivier Messiaen zu Musik. Der französische Komponist starb vor 15 Jahren. Der Klavierwettbewerb “Concours Olivier Messiaen pour piano contemporain” in Paris feierte den Meister, der Töne sogar sehen konnte. Dabei war Messiaen nicht nur ein genialer Musiker – als Theoretiker gab er der Musik Impulse, die weit über die romantische und klassische Tradition hinausgehen.

Mehr zu:

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel

musica

Raul Paz nach 15 Jahren erneut in Havanna