Eilmeldung

Eilmeldung

Aktionen am Weltklimatag

Sie lesen gerade:

Aktionen am Weltklimatag

Schriftgrösse Aa Aa

Der 8.Dezember ist “Weltklimatag”. Umweltschützer in aller Welt riefen mit verschiedenen Aktionen zum Energiesparen auf, – so auch auf der indonesischen Insel Bali: Dort ringen die Teilnehmer der Weltklimakonferenz um ein Mandat für Verhandlungen zu einem neuen Weltklimaschutzvertrag. Im ersten Entwurf der Abschlusserklärung heisst es, dass die Industrieländer ihren Treibhausgasausstoß bis 2020 um 25 bis 40 Prozent reduzieren müssen.

Vielen Umweltschützern gehen auch diese Forderungen nicht weit genug. Doch im Mittekpunkt der Kritik stehen die USA, die überhaupt kein klares Ziel für die Reduktion von Treibhausgas-Emissionen akzeptieren wollen. In Berlin demonstrierten rund 5000 Menschen für einen stärkeren Klimaschutz.

Weltweit waren in mehr als achtzig Ländern Aktionen geplant. In Taiwan demonstrierten tausende Menschen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz riefen Umweltschützer dazu auf, am Samstagabend um 20.00 Uhr fünf Minuten lang das Licht auszuschalten.