Eilmeldung

Eilmeldung

Scorsese und DiCaprio beim Filmfestival in Marrakesch

Sie lesen gerade:

Scorsese und DiCaprio beim Filmfestival in Marrakesch

Schriftgrösse Aa Aa

Hollywood in Marokko – Schauspieler Leonardo DiCaprio und Regisseur Martin Scorsese haben für Starrummel beim internationalen Filmfestival von Marrakesch gesorgt. Nachdem Scorsese vor zwei Jahren den Goldenen Stern bekam, überreichte er die Auszeichnung nun an DiCaprio. Die beiden wollen im kommenden Jahr wieder zusammen drehen, Shutter Island soll ihr vierter gemeinsamer Film heißen.

Gezeigt wurde Scorseses Film “Aviator” von 2004, ausgezeichnet mit fünf Oscars. Insgesamt werden in Marrakesch über einhundert Streifen aus 23 Ländern gezeigt. Rund 40 Werke stammen aus Ägypten, dem Schwerpunkt des diesjährigen Festivals.

Der in Marokko geborene Drehbuchautor, Regisseur und Produzent Hassan Benjelloun zeigte sich begeistert vom Vortrag des 65-jährigen Scorsese: Am Ende hätten alle Filmschaffenden die gleichen Sorgen, auch wenn sie über ein großes Budget verfügten.