Eilmeldung

Eilmeldung

Mitglieder einigen sich auf Fischfangquoten für das kommende Jahr

Sie lesen gerade:

Mitglieder einigen sich auf Fischfangquoten für das kommende Jahr

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einer nächtlichen Marathonsitzung haben sich die EU-Staaten auf die Fischfangquoten für 2008 geeinigt. Der deutsche Agrarstaatssekretär Gert Lindemann zeigte sich nach den Verhandlungen in Brüssel mit dem Ergebnis zufrieden. So wird die Fangmenge für Kabeljau in der Nordsee um etwas mehr als ein Zehntel erhöht. Davon profitiere die deutsche Flotte, sagte Lindemann. Abstriche müssen die Heringsfischer im kommenden Jahr machen. Deren Fangquoten werden drastisch heruntergefahren, damit die Bestände sich erholen
können. Zum Ausgleich wird aber die Fangmenge von Makrelen heraufgesetzt.

Umweltschutzorganisationen protestierten gegen die EU-Fischereipolitik. Sie warnten davor, dass viele Fischarten in den Gewässern der EU ernsthaft bedroht seien, falls die Überfischung nicht aufhöre.