Eilmeldung

Eilmeldung

Russland droht mit Veto gegen internationale Anerkennung eines unabhängigen Kosovo

Sie lesen gerade:

Russland droht mit Veto gegen internationale Anerkennung eines unabhängigen Kosovo

Schriftgrösse Aa Aa

Der russische Außenminister Sergej Lawrow kündigte in einem Zeitungsinterview an, dass fest mit einem russischen Veto zu rechnen sei, falls der UN-Sicherheitsrat eine Resolution zur Anerkennung der Unabhängigkeit verabschieden wolle. Er machte außerdem einen neuen Beschluss des Weltsicherheitsrats zur Bedingung für einen EU-Einsatz im Kosovo.

Die Europäische Union will im kommenden Jahr eine Verwaltungs-, Justiz- und Polizeimission in das Kosovo schicken. Sie hält auch nach dem Scheitern der Lösungssuche im Weltsicherheitsrat und den erfolglosen Verhandlungen zwischen Kosovo-Albanern und Serben an diesem Vorhaben fest. Die knapp 2000 Mann starke Mission soll die UN-Verwaltung ablösen.

Die Kosovo-Albaner haben gegen den erklärten Widerstand Serbiens und Russlands eine einseitige Unabhängigkeitserklärung für die nächsten Wochen, voraussichtlich Anfang Februar angekündigt. Die USA wollen die Unabhängigkeit anerkennen, die EU ist gespalten in der Frage.