Eilmeldung

Eilmeldung

Kommunistendemonstration in Moskau: "Für Betrüger kein Platz"

Sie lesen gerade:

Kommunistendemonstration in Moskau: "Für Betrüger kein Platz"

Schriftgrösse Aa Aa

Im Zentrum von Moskau haben Tausend Kommunisten gegen den Verlauf der Parlamentswahl von Anfang Dezember protestiert. Die Demonstranten kritisierten einen Missbrauch des Staatsapparates zugunsten der Kremlpartei Geeintes Russland. Diese war auf knapp Zwei-Drittel der Stimmen gekommen, während auf die Kommunisten als zweitstärkste Kraft rund 12 Prozent entfielen.

Parteichef Gennadi Sjuganow, der für die Kommunisten bei den Präsidentenwahlen im März als Kandidat antritt, wetterte gegen Präsident Putin: “Er hat Macht, weil er die Nachrichten manipuliert und im Erdölgeschäft steckt. Wir dagegen haben ein politisches Programm, ein solides Team und wir lassen politische Vielfalt zu.”
Auf den Plakaten steht: “Für Betrüger ist kein Platz im Kreml”. Eine Demonstrantin sagt: “Auch uns jungen Menschen dämmert es so langsam, was das für ein Regime an der Macht ist. Und wir werden uns diesem entgegen stellen, ganz egal wie.”