Eilmeldung

Eilmeldung

Jazzlegende Oscar Peterson gestorben

Sie lesen gerade:

Jazzlegende Oscar Peterson gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der kanadische Jazzpianist Oscar Peterson ist tot. Peterson wurde 82 Jahre alt; er starb an Nierenversagen, bei sich zu Hause in einem Vorort von Toronto. Peterson hatte schon mit vierzehn Auftritte im Radio; zehn Jahre später kam der weltweite Durchbruch, mit einem Konzert in New York.

Petersons technisches Können wurde schnell legendär. Er beeinflusste Generationen von Musikern und gehörte zu den Jazz-Stars mit den meisten Plattenaufnahmen.

Auch nach einem Schlaganfall kehrte er auf die Bühne zurück, spielte aber nur noch mit einer Hand. Bis ins hohe Alter trat er auf: Noch 2003 im Wiener Musikverein, vor zwei Jahren beim Jazzfest im schweizerischen Montreux.