Eilmeldung

Eilmeldung

Spanischer König besucht Truppen in Afghanistan

Sie lesen gerade:

Spanischer König besucht Truppen in Afghanistan

Schriftgrösse Aa Aa

Der König besucht zum neuen Jahr seine Truppen: Überraschend traf Spaniens Juan Carlos zu einem Kurzbesuch in Afghanistan ein – in Herat im Westen des Landes, wo die spanischen Einheiten ihren Stützpunkt haben. Der König ist als Staatsoberhaupt auch Armeechef.

In Afghanistan sind mehr als siebenhundert spanische Soldaten. Bei Anschlägen und Unfällen sind dort bisher 24 Spanier ums Leben gekommen. Dazu kam noch ein Flugzeugabsturz vor einigen Jahren in der Türkei: Damals starben 62 Soldaten, als sie von ihrem Einsatz in Afghanistan zurückkehrten.

Darauf, dass es im neuen Jahr nicht noch mehr Opfer werden, stieß Juan Carlos mit den Soldaten an; außerdem auf seinen kommenden Geburtstag: Am Sonnabend wird er siebzig Jahre alt.