Eilmeldung

Eilmeldung

Auch Türkei auf dem Weg zum Rauchverbot

Sie lesen gerade:

Auch Türkei auf dem Weg zum Rauchverbot

 Auch Türkei auf dem Weg zum Rauchverbot
Schriftgrösse Aa Aa

Kurz nach der Verschärfung des Rauchverbots in Frankreich und Deutschland wird es nun für die türkischen Raucher ungemütlich: Zum ersten Mal hat das Parlament über ein erweitertes Rauchverbot beraten.

Rauchen ist hier weit verbreitet; aber vielleicht deshalb fänden viele ein Verbot gut: “In der Gaststätte können wir jemanden neben uns nicht mal bitten aufzuhören,” sagt ein Mann auf der Straße; “wir haben gar kein Recht dazu.” – “Ist schon richtig so,” meint ein anderer, “aber wird sich wohl keiner dran halten.”

Bisher gilt ein Rauchverbot in der Türkei zum Beispiel in größeren Büros oder teilweise im Nahverkehr; befolgt wird es wirklich nicht immer. Diesmal wollen die Politiker aber offenbar ernst machen: In allen Kneipen und Gaststätten sowie an vielen anderen Orten soll mit dem Qualm Schluss sein.

“Längst überfällig,” meint sogar ein Cafébesitzer; “ist doch besser in den Restaurants ohne Rauch.”

Und so wird es wohl auch kommen: Regierungschef Erdogan ist leidenschaftlicher Antiraucher, und bei diesem Thema weiß er auch die Opposition hinter sich.