Eilmeldung

Eilmeldung

Orthodoxe Christen feiern Weihnachten

Sie lesen gerade:

Orthodoxe Christen feiern Weihnachten

Schriftgrösse Aa Aa

Beispiel Serbien: In der Kathedrale von Belgrad küssten Gläubige traditionsgemäss eine Ikone, darunter der serbische Präsident Boris Tadic.

Die orthodoxe Kirche richtet sich nach dem Julianischen Kalender. Danach findet das Weihnachtsfest zwei Wochen nach dem 24. Dezember statt.

In Montenegro brannten Weihnachtsfeuer. Der Erzbischof beschwor eine einige Christenheit auf allen fünf Kontinenten.

Auch in der Moskauer Erlöser-Kathedrale versammelten sich Hunderte Menschen zum traditionellen Gottesdienst. Die Messe wurde von Patriarch Alexi II. gelesen.