Eilmeldung

Eilmeldung

Gold so wertvoll wie noch nie

Sie lesen gerade:

Gold so wertvoll wie noch nie

Schriftgrösse Aa Aa

Der Goldpreis hat am Dienstag einen neuen
Rekordstand erreicht. In London notierte die Feinunze bei knapp 876 Dollar. Die alte Höchstmarke stammte aus dem Jahr 1980. Analysten rechnen mit einer Fortsetzung dieser Aufwärtsbewegung in Richtung 900 Dollar. Beweis seien die starken Zuflüsse bei Gold-Fonds sowie ein extrem hohes Handeslvolumen bei Aktien der großen Goldproduzenten.

Diese Aufwärtsbewegung hält bereits seit Jahren an.
Seit dem Jahr 2000 verteuerte sich die Feinunze um mehr als 200 Prozent. Die starke Nachfrage nach Gold wird aber auch noch durch zwei andere Faktoren begünstigt. Zum einen ist das Edelmetall für Anleger in turbulenten Zeiten ein sicherer Hafen.
Investoren bauen Positionen in Gold auf, um sich vor steigender Inflation zu schützen.

Zum anderen ist Gold, das in Dollar gehandelt wird, wegen der aktuellen Schwäche der US-Währung momentan ausgesprochen günstig. Experten warnen Anleger aber vor einem Goldrausch. Nach dem rasanten Preisanstieg könnte es ebenso schnell zu einer scharfen Korrektur kommen.