Eilmeldung

Eilmeldung

Sie sind die Überraschungssieger der amerikanischen Vorwahlen in New Hampshire

Sie lesen gerade:

Sie sind die Überraschungssieger der amerikanischen Vorwahlen in New Hampshire

Schriftgrösse Aa Aa

Die Demokratin Hillary Clinton und der Republikaner John McCain. Beide hatten zuvor bei den innerparteilichen Wahlen in Iowa, Niederlagen einstecken müssen. Doch jetzt sind beide, zur Überraschung der amerikanischen Medien, der Umfragen und Experten, wieder ganz obenauf. Bei den Vorwahlen stimmen Anhänger beider Parteien darüber ab, wer ihr Kandidat zur US-Präsidentenwahl wird.

Die Erleichterung der ehemaligen First Lady über ihren dringend benötigten Sieg ist spürbar. Sie sagte:” Laßt uns gemeinsam Amerika ein Comeback erleben, so wie ich es hier in New Hampshire gerade erlebt habe.”

Die amtierende New Yorker Senatorin verspricht ihren Wählern, sich für die Interessen der kleinen Leute stark zu machen. “ Die Ölkonzerne, die Versicherungskonzerne, die pharmazeutische Industrie hatten sieben Jahre lang einen Präsidenten, der sich für sie eingesetzt hat.
Es wird Zeit, daß wir einen Präsidenten haben, der sich für Euch einsetzt,” rief sie ihren Anhängern zu.
Hillary Clinton darf weiter darauf hoffen im November als erste Frau, Präsident der Vereinigten Staaten zu werden. Allerdings muß sie noch weitere Vorwahlen gewinnen.