Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich-Spanien-Gipfel in Paris eröffnet

Sie lesen gerade:

Frankreich-Spanien-Gipfel in Paris eröffnet

Schriftgrösse Aa Aa

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy hat im Elysée-Palast Spaniens Ministerpräsidenten Jose Luis Zapatero empfangen. In Paris findet der alljährliche Frankreich-Spanien-Gipfel statt, der erste seit Sarkozy im Mai sein Amt angetreten hat.

Bei den Gesprächen geht es vor allem um die Themen illegale Einwanderung, Kampf gegen den Terrorismus und um die Energiepolitik. Zapatero kam zunächst auch mit Frankreichs Regierungschef Francois Fillon zusammen.

Am Ende des zweitägigen Treffens sollen die Innenminister beider Länder ein Dokument unterzeichnen, in dem die Gründung einer neuen spanisch-französischen Polizeibrigade besiegelt wird. Dies war nach der Ermordung zweier spanischer Polizisten der Guardia Civil auf französischem Territorium durch die baskische Untergrundorganisation ETA im vergangenen Dezember beschlossen worden.