Eilmeldung

Eilmeldung

US-Präsident Bush von Israel nach Kuwait weitergereist

Sie lesen gerade:

US-Präsident Bush von Israel nach Kuwait weitergereist

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident George W. Bush ist in Kuwait eingetroffen. Es ist die erste Station seiner Reise durch fünf arabische Staaten. Im Vordergrund der politischen Gespräche des Präsidenten sollen unter anderem der Iran und der Nahost-Friedensprozess stehen.

In Kuwait dürfte auch das Schicksal von vier Bürgern des Emirats zur Sprache kommen, die in dem umstrittenen US-Gefangenenlager Guantanamo Bay auf Kuba festgehalten werden.
Bush wollte in Kuwait auch einen amerikanischen Truppenstützpunkt besuchen, wo etwa 15.000 US-Soldaten stationiert sind.

Vor der Reise an den persischen Golf hatte Bush Israel besucht. Dort hatte er in einem Interview erklärt, die USA würden noch lange im Irak bleiben; der dortige Einsatz könne “durchaus ein Jahrzehnt” dauern.