Eilmeldung

Eilmeldung

US-Präsident George W. Bush auf Nahost-Reise in Saudi Arabien zu Besuch

Sie lesen gerade:

US-Präsident George W. Bush auf Nahost-Reise in Saudi Arabien zu Besuch

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident George W. Bush setzt heute im Rahmen seiner Nahost-Reise seinen Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten fort. Nach einem Zwischenstopp in Dubai wird Bush nach Riad in Saudi Arabien weiterreisen. Bei dem Besuch mit dem saudischen König Abdullah wird es dann vor allem um eine gemeinsame Politik gegen den Iran sowie um den Nahost-Friedensprozess gehen.

Laut US-Medienberichten soll in Riad auch ein Abkommen über neue Rüstungslieferungen an Saudi-Arabien im Wert von rund 13,5 Milliarden Euro bekanntgegeben werden.

Einen Tag zuvor begab sich Bush in die Wüste: Auf Einladung des Kronprinzen von Abu Dhabi besuchte er dessen Stallungen. Aber auch hier stand die Politik im Mittelpunkt der Reise. Der US-Präsident warb erneut für ein geschlossenes Vorgehen gegen den Iran und beschuldigte Teheran, Terroristen mit hunderten Millionen Dollar zu unterstützen.

Ein Treffen mit dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak am Mittwoch beendet die Nahostreise des US-Präsidenten.