Eilmeldung

Eilmeldung

Brasiliens Präsident Lula de Silva zu Besuch beim 81jährigen kubanischen Revolutionsführer Fidel Castro in Havanna

Sie lesen gerade:

Brasiliens Präsident Lula de Silva zu Besuch beim 81jährigen kubanischen Revolutionsführer Fidel Castro in Havanna

Schriftgrösse Aa Aa

Zweieinhalb Stunden sprachen die beiden miteinander. Nach dem Treffen meinte Lula, daß
Fidel Castro sich bester Gesundheit erfreue und geistig hellwach sei. Er,Lula , gehe davon aus, daß Castro bald wieder eine politische Rolle übernehmen werde.

Im Juli 2006 war Fidel Castro schwer erkrankt und hatte die Staatsgeschäfte seinem Bruder Raul übergeben. Lula war zum zweiten Mal während seiner Amtszeit in Havanna. Er unterzeichnete eine Reihe von Wirtschaftsabkommen mit Kuba. Brasilien will sich an der Erdölförderung vor der kubanischen Küste beteiligen und hat dem Land weitere Kredite zur Verfügung gestellt.

Am 20. Januar wählt Kuba eine neue Nationalversammlung. Es gilt allgemein als sicher,
daß Fidel Castro als Abgeordneter in die Versammlung einziehen wird.