Eilmeldung

Eilmeldung

Polen kündigt nahes Ende seines Vetos gegen EU-Verhandlungen mit Russland an

Sie lesen gerade:

Polen kündigt nahes Ende seines Vetos gegen EU-Verhandlungen mit Russland an

Schriftgrösse Aa Aa

Russland und Polen kommen sich näher: Polens Außenminister hat beim Besuch in Moskau das baldige Ende des polnischen Vetos gegen die Verhandlungen der EU mit Russland über ein neues Partnerschaftsabkommen angekündigt. Polen hatte die Gespräche wegen Russlands Embargos gegen seine Fleischexporte blockiert. Russland hob das Embargo kürzlich auf.

Der Streit um die geplante Stationierung von US-Raketen in Polen hält hingegen an, aber: “Wir werden keinen Druck auf Polen oder andere Unterhändler bei den Gesprächen über die Stationierung in Europa ausüben. Wir wollen nur, dass unsere Sorgen, die nicht an den Haaren herbeigezogen sondern ganz real sind, gehört und verstanden werden”, so Russlands Außenminister Sergej Lawrow.

Sein polnischer Kollege Radoslaw Sikorski hatte erklärt, dass Regierungschef Donald Tusk bei seinem Besuch in Moskau im Februar über das Ende des Vetos sprechen werde. Russland hatte Polen vorgeworfen, minderwertiges Fleisch aus anderen Ländern zu reexportieren, und mangelnde Hygiene-Standards bemängelt. Der Regierungswechsel in Warschau brachte Bewegung in die festgefahrenen Beziehungen.