Eilmeldung

Eilmeldung

Teheran drohen neue Sanktionen

Sie lesen gerade:

Teheran drohen neue Sanktionen

Schriftgrösse Aa Aa

Die fünf Veto-Mächte im UN-Sicherheitsrat und Deutschland haben sich am Dienstag im Grundsatz auf eine härtere Gangart gegenüber dem Iran verständigt. Bei einem Treffen im Berlin einigten sich die Außenminister der sechs auf eine “moderate Verschärfung” der bestehenden Sanktionen gegen Teheran. Ein Entwurf für eine entsprechende Resolution soll in einigen Wochen im Weltsicherheitsrat eingebracht werden.

Teheran hatte sich vor dem Ministertreffen in Berlin unnachgiebig gezeigt und betont, daß es an seinen nuklearen Bestrebungen festhalte. Mit den Sanktionen soll Teheran zur Aussetzung der Urananreicherung bewegt werden.

Die Westmächte befürchten, daß der Iran unter dem Deckmantel eines zivilen Nuklearprogramms an der Entwicklung von Atomwaffen arbeitet. Der Iran beteuert stets, sein Atomprogramm diene ausschließlich zivilen Zwecken.