Eilmeldung

Eilmeldung

Zehn Tote bei Anschlag im Libanon

Sie lesen gerade:

Zehn Tote bei Anschlag im Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Ein schwerer Bombenanschlag hat die libanesische Hauptstadt Beirut erschüttert. Dabei kamen Sicherheitskräften zufolge mindestens zehn Menschen ums Leben, mehrere weitere wurden verletzt. Die Explosion ereignete sich im vorwiegend christlichen Vorort Hazmiyeh, etwa sechs Kilometer östlich von Beirut. In dem Wohn- und Geschäftsviertel befinden sich auch mehrere Botschaften.

Unter den Opfern befindet sich auch ein hochrangiger Beamter des Geheimdienstes. Er soll dem Sohn des vor zwei Jahren ermordeten Ministerpräsidenten Rafik Hariri, Saad Haririr nahestehen. Militärangaben zufolge war der Konvoi des Offiziers Ziel des Anschlags. Zu dem Anschlag bekannte sich bislang niemand. Erst vor zehn Tagen waren bei einem Anschlag auf ein US-Diplomatenfahrzeug drei Menschen getötet und 16 verletzt worden.