Eilmeldung

Eilmeldung

John McCain gewinnt nächsten Bundesstaat

Sie lesen gerade:

John McCain gewinnt nächsten Bundesstaat

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den US-Präsidentschaftsvorwahlen in Florida hat bei den Republikanern John McCain die meisten Stimmen erhalten. Für den 71jährigen Senator aus Arizona entschieden sich 36 % der Wähler. McCains größter Konkurrent, der ehemalige Unternehmensberater und Milliardär Mitt Romney landete mit 5 Prozent Rückstand auf Rang 2.

Am 5.Februar, dem Super-Dienstag, werden in 22 Bundesstaaten die Wähler für ihren Kandidaten stimmen können. Aus Florida nimmt John McCain zum Nominierungsparteitag schon einmal sämtliche 57 Delegiertenstimmen mit.